colours of duisburg


Duisburg ist häßlich... sagen die einen, Duisburg ist schön... sagen die anderen. Wie dem auch sei. Seit 2014 bin ich regelmäßig in dieser Stadt mit der Kamera unterwegs, um Duisburg auf den Zahn zu fühlen. Wir haben Tiger & Turtle, ein schmuckes Stadion und eine Regattabahn, die international bekannt ist. Der Landschaftspark ist ein Highlight ebenso wie der Innenhafen. In der City befindet sich ein Lebensretter, Nanas Lebensretter. Weitere Kunst finden wir im Lehmbruck-Museum sowie in der Küppersmühle. Last but not least heißt Poseidon die Schiffe in Europas größtem Binnenhafen willkommen. Wir sind hier der größte Stahlstandort dieses Kontinents, aber wir haben auch riesige Waldflächen und schöne Naherholungsmöglichkeiten. Der Süden der Stadt ist tendenziell etwas schicker, der Norden tendenziell hemdsärmliger. Aber, wie jede Großstadt hat auch Duisburg seine Schattenseiten, seine No-Go-Areas oder Semi-No-Go-Areas, seine sozialen Probleme. Ich habe festgestellt, dass Duisburg vielfältig ist, ja bunt. Ich möchte Euch hier die unterschiedlichen Farben der Stadt zeigen, die "Colours of Duisburg". Die Bilder folgen keiner besonderen Systematik. Wenn ich Lust habe, fahre oder laufe ich mit der Kamera los und entdecke jedes Mal Neues in meiner Stadt. Taucht ein mit mir... in die Tiefen meiner Stadt.